Unfallschaden

Unfallschadenmanagement: Schnelle Reparatur – rundum sorglos in der Abwicklung

Ein Unfall – ob nun selbst verschuldet oder fremd verursacht, lässt sich manchmal nicht abwenden. Deshalb ist es umso wichtiger, einen Partner an der Seite zu haben, dem Du vertrauen kannst.

Wir kümmern uns um den gesamten Abwicklungsprozess und nehmen Dir so viel Ärger wie möglich ab, versprochen!

Dazu gehört:

  • schnelle Reaktion und Abklärung aller wichtigen Dinge für Dich
  • Abschleppservice / Hol- und Bringdienst (je nach Deiner versicherten Leistung)
  • Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur – wir halten Dich mobil
  • sorgenfreie Schadenabwicklung – für Dich soll es so stressfrei sein wie möglich
  • permanente Kommunikation mit der Versicherung, Gutachtern oder Anwälten
  • Verwendung von Original-Ersatzteilen – denn Qualität sorgt für Sicherheit
  • Innen- und Außenreinigung Deines Fahrzeugs
  • Du erhältst 5 Jahre Garantie auf unsere Reparaturleistungen

Die Schadenarten im Überblick

Was ist denn nun welcher Schaden für ein Typ und was habe ich eigentlich in meinem Vertrag versichert? Hier ein kurzer Überblick, damit Du etwas mehr Durchblick im Policendschungel bekommst:

Haftpflichtschaden

  • Du hast den Unfall nicht verursacht
    freie Wahl Deiner Werkstatt
  • Du hast Anspruch auf einen Mietwagen
  • ab ca. 750 Euro Schadenwert kann für Dich KOSTENFREI ein unabhängiger Sachverständiger hinzugezogen werden – DAS EMPFEHLEN WIR JEDEM KUNDEN!
  • Du hast Anspruch auf einen Rechtsanwalt.

    Wildschaden

    • bei Zusammenstoß eines Wildtieres mit einem fahrenden Fahrzeugs wird die Teilkasko beansprucht
      Achtung: Einige Verträge schließen bestimmte Wildtierarten aus!
    • eine Wildbescheinigung nach dem Unfall ist Grundlage für die Abrechnung über die Kasko
    • rennt ein Tier in ein parkendes Auto, ist das kein Wildunfall.

      Vollkaskoschaden

      • der Schaden an Deinem Fahrzeug selbst verursacht
      • welche Dinge wie abgesichert sind, stehen in Deinem Versicherungsvertrag
      • in den meisten Fällen wirst Du am Schaden mit einem Eigenbetrag (SB) beteiligt
      • ob eine Hochstufung Deines Beitrages greift, steht in Deinem Vertrag.
      • gern klären wir alle relevanten Dinge mit Deiner Versicherung ab.

      Teilkaskoschaden

      • Die Teilkasko greift bei Glasbruch, Wildunfällen und Elementarschäden (Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung) – sie greift außerdem bei Diebstahl
        meist mit einer geringeren Selbstbeteiligung als bei der Vollkasko
      • kommt nicht für selbst verursachte Schäden auf.
      Lass Deinen Unfall von uns begutachten!

      Einfach hier schnell einen Termin vereinbaren!