Willkommen auf unserer neuen Website

Endlich ist sie online – viele Wochen Arbeit stecken in unserer neuen Homepage und nun können wir sie der ganzen Welt zeigen! Mit einem überarbeiteten Design, viel mehr Informationen rund um unseren Arbeitsalltag und die Reparaturverfahren bieten wir nun einen tieferen Einblick in unser tägliches Geschäft.

Um- und Ausbau der Böge GmbH für noch mehr Service

Die vergangenen Monate haben wir uns nicht nur um die fachmännische Reparatur und Wartung von unseren Kundenfahrzeugen gekümmert, nein, wir haben auch viel Zeit in die Werkstattplanung und vor allem in die Gebäudeplanung gesteckt.

Unser neues Angebot: Wir lösen 90% aller Getriebeprobleme

Mit der neuesten Technik im Markt können wir seit kurzem 90% aller Getriebeschäden beheben, ohne die Getriebe wechseln zu müssen oder teure Reparaturen im viertselligen Euro-Bereich zu verursachen.

3 Neue Mitarbeiter im Team

Mit gleich drei neuen Mitarbeitern verstärkt sich die Böge GmbH in den Bereichen Karosserie und Lack. Wie in jedem Jahr bilden wir auch 2017 neue Azubis aus - diesmal haben uns in den Praktika Alexandra Schindler und Julia Lorenzson überzeugt.

Beim Steinschlag gilt: Schnell handeln

Haben Sie einen Steinschlag in der Frontscheibe, prüfen wir sofort, ob dieser reparabel ist oder die Scheibe doch getauscht werden muss. Verschiedenste Faktoren müssen hier berücksichtigt werden, die unsere Profis in der Kfz-Werkstatt sorgfältig prüfen und Ihnen dann eine Empfehlung aussprechen.

RDKS-Pflicht bei Neuwagen: Reifenwechsel nur noch vom Profi durchführen lassen

Noch sind es einige Wochen, bis die Räderwechselsaison wieder losgeht. Auch das Thema RDKS wird dann wieder viele Kunden beschäftigen. Wir haben uns deshalb vorab mit den wichtigsten Kundenfragen, die uns per Mail oder in Gesprächen gestellt werden, beschäftigt.

Neu im Team: Julia beginnt Ausbildung zur Lackiererin

Viele Bewerbungen für die freie Stelle als Auszubildender(e) zur Kfz-Lackiererin erreichten uns in den letzten Wochen und Monaten. Vor allem junge Frauen interessieren sich für den Handwerksberuf, was uns besonders freut.

Räderwechselfrühstück am 8.4. - Sie schlemmen und wir wechseln

Am 8. April zwischen 7:15 und 13:30 Uhr findet unser traditionelles Räderwechselfrühstück statt. Im 20-minütigem Takt wechseln wir an drei Bühnen Ihre Bereifung, während Sie sich bei frisch gekochtem Kaffee und belegten Brötchen zurücklehnen können – selbstverständlich ist die Bewirtung bei uns an diesem Tag kostenfrei.

SachsenSonntag stellt Azubiprojekte der Böge GmbH vor

Die Anzeigenzeitung "SachsenSonntag" sowie das Kfz-Fachmagazin…