Neu im Team: Julia beginnt Ausbildung zur Lackiererin

Viele Bewerbungen für die freie Stelle als Auszubildender(e) zur Kfz-Lackiererin erreichten uns in den letzten Wochen und Monaten. Vor allem junge Frauen interessieren sich für den Handwerksberuf, was uns besonders freut. Mit Julia Lorenzson haben wir nun ein Ausbildungsverhältnis geschlossen, das am 1.8.2017 beginnt. „Ich freue mich riesig“, erzählt die Abiturientin. Neben einer überzeugenden Bewerbung stach die junge Frau beim Probearbeiten (das muss jeder Anwärter für eine Ausbildungsstelle bei uns absolvieren) hervor. „Insgesamt hatten wir einen sehr hohen Zuspruch für die Stelle.

Diejenigen, die beim Bewerbungsgespräch einen sehr guten Eindruck hinterließen, zeigten auch beim Probearbeiten Ihren Leistungswillen. Wir hatten eigentlich die Qual der Wahl – das war in den letzten Jahren nicht immer so“, erklärt Geschäftsführer Marco Böge. Julia ist damit die 9. Frau von 25 Mitarbeitern im Unternehmen.

Bei der Böge GmbH wird in 4 Berufen ausgebildet. Ziel ist es, jungen Menschen eine Perspektive zu geben und sich die eigenen Fachkräfte für Morgen heranzuziehen. Eine Übernahme ist das Ziel für alle Beteiligte. Aktuell lernen 6 junge Menschen in den Bereichen Mechanik, Karosserie, Lack und Büro einen Beruf hier in Kleinpösna. Weitere Infos