Check und Wechsel vom Profi

Das Wechseln der Batterie übernehmen viele selber, was bei neueren Autos zum Problem werden kann. Die Hauptaufgabe der Batterie ist es, den Motor zu starten. Hochkomplexe Elektronik in den Fahrzeugen fordern auch der Batterie mehr Leistung ab. Vor allem in den kalten Monaten gibt so manche Batterie auch gerne den Geist auf – der Weg auf Arbeit dauert dann schon einmal länger. Damit das nicht passiert und die Batterie Ihre volle Leistung zeigen kann, empfehlen wir einen regelmäßigen Batteriecheck. Unsere Profis in der Kfz-Werkstatt können dann sofort mit einer neuen Batterie reagieren oder Entwarnung geben.

Unsere Leistungen:

    • wir verbauen nur spezielle und freigegebene Batterien für die korrekte Zusammenarbeit der Elektronik
    • mit Hilfe eines Ladebilanzmanagers (Bordnetzsteuergerät in Verbindung mit dem Batteriesensor) „resetten“ wir die neue Batterie und sorgen damit für einen optimalen Austausch zwischen Gerät und Fahrzeug

Probleme bei Selber-Wechsel:

  • Spannungsschwankung und Kurzschlüsse können entstehen
  • Radio, Alarm-Anlage, Zentralverriegelung u. v. m. gehen mit einem Mal aus
  • bei Einbau einer x-belieben Batterie kann es zu einem schnelleren Funktionsausfall kommen

Lebensdauer und Pflege

    • laut dem ADAC beträgt die durchschnittliche Lebensdauer einer Autobatterie 4 -5 Jahre
    • vermeiden Sie Tiefenentladung z.B. durch das Anlassen des Lichtes oder wenn der Wagen eine Weile nicht gefahren wurde
    • fahren Sie regelmäßig längere Strecken damit sich die Batterie vollladen kann
    • führen Sie regelmäßig Checks durch, um Flüssigkeit auffüllen zu lassen und die Ladespannung und den Ladestrom zu überprüfen
    • wenn das Auto nicht anspringt ist es meist auf die Batterie zurückzuführen

Unser Tipp im Pannenfall

    • lassen Sie sich durch ein anderes Fahrzeug Pannenhilfe/Starthilfe geben und besuchen Sie uns für einen Check und evtl. Wechsel der Batterie